Russian speed dating new york

Die Vermittlung ist nicht als Belehrung gedacht; vielmehr steht sie für ein Selbst-Erfahren, ein sich „Selbst-Auseinandersetzen“, das den Umgang mit einer oftmals wenig vertrauten Musik erleichtern und zudem das Selbstbewusstsein im Umgang mit Unbekanntem stärken soll.

You may now see our list and photos of women who are in your area and meet your preferences.

In vergangenen Spielzeiten gab sie ihr Debut am Festspielhaus Baden-Baden als Susanna in einer konzertanten Aufführung von Mozarts Le nozze di Figaro unter Yannick Nézet-Séguin, am Royal Opera House Covent Garden als Pamina, ihr US-amerikanisches Operndebut an der Lyric Opera Chicago ebenfalls als Pamina, an der Mailänder Scala als Sophie, als Susanna an der Metropolitan Oper in New York und als Mélisande (Pelléas et Mélisande) an der Wiener Staatsoper.

Außerdem war sie in der Titelpartie in La Calisto an der Bayerischen Staatsoper und als Euridice in Orfeo ed Euridice an der Mailänder Scala zu erleben.

Beyond its standard choral repertoire, the PPC is likewise active in the domain of opera, working regularly with the National Theatre in Prague, and since 2010 holding the status of choir in residence at the opera festival of Bregenz, Austria.

The PPC has taken some of these choral projects abroad (including among other occasions its tours in the USA and Mexico in 2014, and in Russia in 2018).

The choir regards as an inseparable part of its activity educational endeavours targeting the young generations.

Die in Feuchtwangen (Bayern) geborene Sopranistin Christiane Karg studierte am Salzburger Mozarteum bei Heiner Hopfner sowie in der Liedklasse von Wolfgang Holzmair und wurde für ihren Masterabschluss im Fach Oper/Musiktheater mit der Lilli-Lehmann-Medaille ausgezeichnet.

Noch während ihres Studiums gab sie ihr vielbeachtetes Debüt bei den Salzburger Festspielen und ist dort seither gern gesehener Gast.

Leave a Reply